*
Top-Menu
  • Shop
  • Impressum
  • Kontakt
  • Login
Header Template 1

doogcity

Facebook Connect

Suche
Slideshow
Shop Kategorien
Willkommen Hund

enlightenedNeue Öffnungszeiten

Dienstag:

10.00 - 12.00 Uhr

13.30 Uhr - 18.00 Uhr

Gerne sind wir auch nach Vereinbarung unter der Nummer 079 435 85 48 für Sie da.

GoogleMaps

Unsere Adresse:
Rosenweg 3,
6234 Triengen / Tel 079 435 85 48
So finden Sie den Weg!

  

 Ihre Adresse:

So vermessen Sie Ihren Hund richtig. 

 

1. Rückenlänge

Messen Sie die Länge des Rückens vom Widerrist bis zur Schwanzwurzel, während sich der Hund in der Ausgangsposition befindet (nicht vom Hals). Vermessen Sie den Rücken besonders sorgfältig, da die Masse je nach Haltung des Hundes um einige Zentimeter abweichen können.

2. Brustkorbumfang

Der Brustumfang wird an der breitesten Stelle hinter den Vorderbeinen gemessen.


 
3. Halsumfang

Messen Sie den Halsumfang des Hundes an der breitesten Stelle, d.h. am Halsansatz. Der Halsausschnitt eines Overalls kann um einige Zentimeter grösser sein als der Halsumfang, da er an kleinere Grössen angepasst werden kann.

 

4. Taille

Messen Sie die Taille an der schmalsten Stelle des Hinterleibs vor den Hinterbeinen. (Bei Rüden immer vor den Genitalien.) Wie beim Brustumfang kann auch der Taillenumfang um einige Zentimeter grösser sein als der eigentliche Taillenumfang des Hundes. Dies ist besonders wichtig bei Rüden und Rassen mit einer schmalen Taille.

 

5. Bauchteil

Messen Sie die Länge vom Halsansatz über den Rippenbogen bis zum ersten Knick der Taille.

 

Copyright
© Copyright 2012 by doogcity AG | webdesign by ebis.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail